ZURÜCK

Tier – Laute - Blumen



epubli 2018
Softcover, DIN A5 hoch, 112 S.
ISBN: 9783746727103
Verkaufspreis: 12,00 € €

Cover:
Anzeigen

Inhaltsbeschreibung:
Naturgedichte sind natürlich mehr als nur ein Stück, ein Ausschnitt aus den Natur – wollen traditionellerweise ein Spiegel-Bild der Seele sein. Wobei das Wort „natürlich“ uns heute natürlich nicht mehr so „natürlich“ von den Lippen gehen mag. Scheint die Natur sich doch momentan gegen den Menschen zu wenden.
Aber auch das ist schon wieder falsch gedacht. Sie „antwortet“ nur - auf das, was der Mensch seit der Industrialisierung mit ihr angestellt hat. Und unsere Erfahrung ist: die inwertgesetzte Natur ist nicht mehr die romantische. Und so wird die Kommunikation zwischen den Dingen schwierig. Das sagt sich so leicht: „Lass Blumen sprechen.“ Sprechen sie noch zu uns? Die Tiere und Tierarten, die wir ausgerottet haben, haben keine Stimme mehr.
Über das (natur-wissenschaftliche) Interesse hinaus formiert sich eine Sehnsucht des Menschen hinüber zu den Dingen, die ihn umgeben. Ein Verlangen, das mit Händen zu greifen ist. Lebendige Dinge, die uns anrühren – wir wollen sie berühren, versuchen sie zu be-greifen.
Dichtung vermag „hinter“ und zwischen die Dinge zu schauen – über das rein Dinglich-Verdinglichende hinaus. Diese meta-physische Herangehensweise mag Unsagbares erschließen, wenn es geht, in der schönsten Form, die uns möglich ist…
Und möglicherweise vermittelt sich uns eine Ahnung, dass die Grenzen zwischen Lebendigem und Totem, zwischen Sein, Nichtsein und Werden nicht so rigide zu ziehen sind. Lassen wie die „Dinge“ für sich selbst sprechen; wir sollten wieder zuhören lernen…

Vollständige Vorschauseiten:
Die fromme rote Christrose
Agave
Die Wegwarte (Ausschnitt)
Liebe kleine Waldspitzmaus
Hirten und Herden
Sonnenblumen (nach Van Gogh)
Vorüberschneiendes

COVERBILD MOMENTAN NICHT VERFÜGBAR
BEI AMAZON KAUFEN          BEI EPUBLI KAUFEN
<<
  • Vorschauseite
  • Vorschauseite
  • Vorschauseite
  • Vorschauseite
  • Vorschauseite
  • Vorschauseite
  • Vorschauseite
  • Vorschauseite
>>